Anna-Maria Schneider

Anna-Maria Schneider

Lokalredakteurin Radolfzell
Anna-Maria Schneider ist ein echtes SÜDKURIER-Gewächs. Sie absolvierte ihre journalistische Ausbildung im Haus und hat über viele Jahre als Redakteurin im Kreis Konstanz gearbeitet. Die Region kennt sie also in- und auswendig. Seit Oktober 2017 ist sie als Redakteurin in der Lokalredaktion Radolfzell tätig. Die studierte Historikerin hat auch heute noch eine Leidenschaft für Geschichte und Geschichten und vor allem für die Menschen, die diese mit Leben füllen.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Anna-Maria Schneider schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Radolfzell Allweiler will den Standort in Radolfzell sichern und rund 30 Millionen Euro investieren
Gute Nachrichten für Mitarbeitern des Allweiler-Standorts in Radolfzell: Die Geschäftsführer wollen die Sorge, der Pumpen-Hersteller könnte aus der Stadt verschwinden, zerstreuen – und verkünden kräftige Investitionen
Die Geschäftsführung der Firma Allweiler: (von links) Gunter Connor, Senior Director Industrial Pumps Sales Europe, Joachim May, Senior ...
Radolfzell Ein ganzes Haus voll mit Drogen: So war der zweite Verhandlungstag im Drogenhandel-Prozess
Vier Männer aus Radolfzell und Engen stehen aktuell wegen Drogenhandel im großen Stil vor Gericht. In dem Haus zweier Angeklagten fanden die Beamten jede Menge Drogen. Doch einer will davon nichts gewusst haben.
Bei der Hausdurchsuchung sind große Mengen Cannabis gefunden worden, diese Droge kann als Zigarette geraucht werden. (Symbolfoto).
Radolfzell Eine Hanfplantage im Wald und kiloweise Cannabis in der Garage: Vier Radolfzeller stehen vor Gericht
Drogen bestimmten das Leben der vier Angeklagten aus Radolfzell und Engen, die sich wegen ihres schwunghaften Drogengeschäftes vor dem Landgericht verantworten müssen. Sie betrieben es aus ihren Kinderzimmern heraus.
In einem Waldstück bei Radolfzell fand die Polizei eine Marihuana-Plantage. (Symbolbild)
Radolfzell Ein Zuhause in schwierigen Zeiten: Einblick in die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung des CJD
In den Einrichtungen des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschland in Radolfzell und Steißlingen finden Kinder ein Zuhause, die wegen Gewalt, Vernachlässigung und Missbrauch aus ihren Familien genommen werden mussten.
Gruppenleiterin Denise De Monte und Isabelle Frei, Leiterin der CJD Einrichtung in Radolfzell.
Radolfzell Streit an der Stadtmauer geht weiter: FGL lehnt eine Berufung gegen Viktoria-Urteil ab
Weil die Genehmigung der Bauvoranfrage für den Neubau am Standort des Hotel Viktoria durch die Stadt ein „massiver politischer Vertrauensbruch“ gewesen sein soll, möchte die FGL-Fraktion eine Berufung verhindern.
Vor der Ruine am Bahnhofsplatz: Udo Oehme (links) und Antonio Nadile haben gegen den geplanten Neubau auf dem Areal des ehemaligen Hotel ...
Radolfzell Die Radolfzeller haben die bittere Pille der Krankenhausschließung geschluckt
Bei der Informationsveranstaltung des GLKN stellte niemand das Gutachten an sich in Frage. Doch wie lange das Radolfzeller Krankenhaus geöffnet bleiben wird, könnte der neue Konflikt sein.
Die Lüftungsanlage im Krankenhaus Radolfzell.
Öhningen Andreas Schmid hat sich um die vierte Amtszeit beworben
In der Höri-Gemeinde Öhningen steht wieder die Bürgermeisterwahl ins Haus und ein Bewerber ist ein alter Bekannter: Amtsinhaber Andreas Schmid möchte eine vierte Amtszeit.
Möchte im Öhninger Rathaus bleiben: Bürgermeister Andreas Schmid hat seine Bewerbung bereits eingeworfen.
Radolfzell Abiturienten starten in die heiße Prüfungsphase
Nicht mit Deutsch, sondern mit Sport beginnt am Friedrich-Hecker-Gymnasium die diesjährige Abiturprüfung. Für die 45 Schülerinnen und Schüler gehen bald zwei Jahre Oberstufe unter Pandemiebedingung zu Ende.
Für die 45 Abiturienten, die am Dienstag in die Prüfungsphase starten, ist alles bereits vorbereitet. Die Prüfungen in den Fächern ...
Radolfzell Beim ehemaligen Hotel Viktoria geht auch weiterhin nichts voran
Die Klagen der Nachbarn gegen den geplanten Neubau sind zwar vor Gericht positiv beschieden worden, doch zeichnet sich dadurch noch immer keine Lösung für die Bauruine ab.
Das ehemalige Hotel Victoria gegenüber vom Busbahnhof. so sieht die Bauruine seit 2019 aus.
Radolfzell In der Nordstadt geht es voran: Wohnprojekt feiert Richtfest
Bei stürmischem Wetter kommen rund 180 Gäste im zukünftigen Gemeinschaftsraum des Mehrgenerationen-Projekts „Wohnen in Gemeinschaft“ zusammen. Der Bezug soll Ende des Jahres möglich sein.
Bei stürmischem Wetter wagen sich die Zimmermänner auf den Rohbau des Mehrgenerationen-Wohnprojekts WiGe in der Nordstadt für den ...
Radolfzell Die neue Baudezernatsleiterin kommt aus Villingen-Schwenningen
Angelique Ahn, aktuell noch Leiterin des Stadtplanungsamtes in Villingen-Schwenningen, wechselt ins Radolfzeller Rathaus als Leiterin des Dezernats für nachhaltiges Bauen und Mobilität
Oberbürgermeister Simon Gröger und Angelique Ahn, zukünftige Leiterin des Dezernats III, nachhaltige Stadtentwicklung und Mobilität, vor ...
Gaienhofen Die DLRG Öhningen verlässt das Strandbad Horn
Die Gemeinde Gaienhofen und die Lebensretter können sich nicht auf einen neuen Pachtvertrag für die Rettungswache einigen. Also haben sie es geräumt. Die Enttäuschung wiegt auf beiden Seiten schwer.
Ein letztes Erinnerungsbild der DLRG-Mitglieder: (von links) Natascha Vogler, Steffen Buchert, Christoph Lorenz, Felix Buchert, Heidrun ...
Radolfzell OB Gröger tritt in den Vorstand des Krankenhaus-Fördervereins ein
Um seine Wertschätzung für das Klinikum und das Team zu zeigen, möchte der Oberbürgermeister den Krankenhaus-Förderverein unterstützen
Wollen die Zukunft des Radolfzeller Krankenhauses mitgestalten: (von links) Fördervereinsvorsitzender Johannes Kögel, Chefarzt Sebastian ...
Radolfzell Stadt will den Klimaschutz mit neuem Konzept angehen
Zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern möchte die Stadtverwaltung ein neues Klimaschutzkonzept für Radolfzell erstellen. Dadurch erhofft sich der Oberbürgermeister mehr Akzeptanz für die Maßnahmen.
Radolfzell will den Klimaschutz endlich ernst nehmen, um die Erderwärmung reduzieren zu können. OB Simon Gröger will das mit einem neuen ...
Radolfzell Stadt kauft das Pflegeheim Heilig Geist nun doch selbst
Erst war kein Geld da, doch der enorme Haushaltsüberschuss aus 2021 macht es möglich: Die Stadt kann die Immobilie Poststraße 15 nun doch selbst kaufen
Das Pflegeheim Heilig Geist in der Poststraße 15 soll in öffentlicher Hand bleiben. Der Spitalfonds verkauft das Gebäude nun für 2,8 ...
Gaienhofen „Was ist Ihnen die Kultur wert?“: Abgeordnete Erikli schreibt an Bürgermeister Eisch
Die Grüne-Landtagsabgeordnete Nese Erikli setzt sich für das Hesse-Museum und die Kulturszene der Höri ein
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Nese Erikli aus Konstanz wendet sich in einem offenen Brief an Bürgermeister Uwe Eisch in Gaienhofen.