Albert Bittlingmaier

Albert Bittlingmaier

Lokalredakteur Singen
Albert Bittlingmaier ist seit 1993 in der Lokalredaktion Singen tätig. Er wurde über Umwege zum Redakteur ausgebildet, nachdem er zuvor in kaufmännischen Bereichen arbeitete. Mit dem Abitur-Abschluss des wirtschaftlich wissenschaftlichen Abendgymnasiums im Radolfzell leitete er seinen journalistischen Weg ein, den er schon als freier Mitarbeiter des SÜDKURIER begonnen hatte. Albert Bittlingmaier versteht sich seither als Kümmerer des Hegaus und der dort ansässigen Menschen. Er greift deshalb viele Themen auf, die den Bürgern unter den Nägeln brennen, wie gefährliche Stellen im Straßenverkehr, Probleme beim ÖPNV, soziale Spannungsfelder, Nachteile in kleineren Hegauorten und vieles mehr. Albert Bittlingmaier kennt Land und Leute auch deshalb so gut, da er früher in etlichen Fußballervereinen teils höherklassig als Spieler und Trainer agierte.

Anmerkungen? Hinweise?
Gerne können Sie Albert Bittlingmaier schreiben. Bitte geben Sie Ihren Namen und ggf. den Link zum Artikel an.

Neueste Artikel des Autors
Mühlhausen-Ehingen Hegauer Förster fordert: „Müssen den Wald fit für die Zukunft machen“
Trockenheit und Baumkrankheiten machen dem Forst schwer zu schaffen und gefährden das gesamte Ökosystem, wie Revierförster Werner Hornstein im SÜDKURIER-Interview betont. Fachwissen, Durchhaltevermögen und finanzielle Unterstützung seien nötig, um die Wälder in eine bessere Zukunft zu führen.
Mitten im Wald fühlt sich Revierförster Werner Hornstein in seinem Element. Er sorgt sich aber um die Zukunft des Forstes.
Meinung Warum Cem Özdemirs Schwaben-Herz am Tengener Schätzele-Markt vor Freude hüpfen wird
Die Tengener haben sich im ganzen Dorf für den Schätzele-Markt herausgeputzt. Nicht nur dies wird Festredner Cem Özdemir gefallen, sondern vor allem, wenn der Grünen-Politiker am Horizont oberhalb von Wiechs am Randen die Windräder entdeckt, wird er beglückt sein. Dies greift Albert Bittlingmaier unter anderem in seiner Kolumne auf.
Meinung Viel Feuer bei einem Fußballspiel in der Hegauer Nachbarschaft
Ein Flammenmeer durch Pyrotechnik im Schaffhauser Lipo-Park, große Pläne eines Fußball-Investors und acht wackere Gottmadinger Kicker, die sich erfolgreich in der untersten Liga gegen einen zahlenmäßig stark überlegenen Gegner wehren und dafür von diesem belohnt werden – diese Themen greift Albert Bittlingmaier in seiner Kolumne auf.
Flammen schießen in der Arena des Lipo-Parks nach oben.
Meinung Landwirte als Bauernopfer: Warum ein Hegauer nun die Konsequenz ziehen muss
Ein Freihandelsabkommen tritt den Klimaschutz mit Füßen. Und zunehmend verordnete Bürden belasten die Bauern, auch im Hegau. Die Politik muss dem entgegenwirken und die Käufer ihr Verhalten überdenken, wie Albert Bittlingmaier in seinem Kommentar betont.
Schaffhausen 20 Trucks rollen für Andrea Bergs Mega-Show nach Schaffhausen an
Im Lipo Park soll es am Samstag ein großes Bühnen-Spektakel geben. Kapazität musste aus Sicherheitsgründen von 12.000 auf 8000 Besucher verringert werden. Weitere Großveranstaltungen sind in der Arena im Herblingertal geplant.
Andrea Berg tritt am Samstag, 17. August, zu einer Konzert-Show im Schaffhauser Lipo Park auf. Sie soll zum großen Spektakel werden.