„Ganz klar, Alzheimer ist momentan nicht heilbar. Allerdings gibt es einige Möglichkeiten, mit denen sich ein Gedächtnisverlust aufhalten lässt“, sagt Ralf Gold von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Dazu seien beispielsweise