Bad Dürrheim hatte riesige Probleme, selbst das Spiel zu machen. Insofern war die Partie in Rielasingen trotz der drei verlorenen Punkte für Bad Dürrheims Trainer Reiner Scheu wieder ein Schritt in die richtige Richtung.„Man muss vor allen 22