Mit seiner Zeit (2:10,77 Minuten) war der 15-Jährige zufrieden. Sein Vereinskamerad Benedikt Fricker lief die ersten 400 Meter mit der älteren Gruppe. Er steigerte sich auf 2:29,51 Minuten und wurde in der M15 Zweiter.