Parallel mit den Junioren gingen auch die Senioren an den Start, die in Donaueschingen erstmals den schweren Rundkurs unter die Räder nahmen. Bei den Senioren II gewann Stefan Steiner (Sonosan Multipower), bei den Senioren III ging der Sieg an Ernst