Zwei weitere Treffer in der 55. und 80. Minute gegen kräftemäßig nachlassende Villinger rundeten die deutliche Niederlage ab. „Wir haben uns in einigen Szenen nicht sehr intelligent angestellt. Es gibt noch manches zu verbessern“, meinte