Der 22-jährige Torwart des EHC Herrischried wollte es nicht gelten lassen, dass er letztlich der „Matchwinner“ beim zweiten Saisonsieg des Aufsteigers in der 3. Schweizer Liga war.Immer wieder scheiterten die Stürmer des EHC