Offensichtlich geht es einfach nicht, schönen und erfolgreichen Fußball zu spielen“, deutet Erkan Aktas an, dass ihm beim SV 08 Laufenburg endgültig der Geduldsfaden gerissen ist. Nach dem 0:3 (0:0) gegen den FC Wallbach kündigt der