Dabei zeigten die United Lakers in allen Bereichen verbesserte Leistungen im Vergleich zum Vorjahr. Es konnten gleich mehrere Spiele gedreht und einige Auswärtspunkte gesammelt werden, und das trotz Anfahrtswegen von teilweise über 700 Kilometern.