Die Hausherren bauten ihren Vorsprung bis zum Ende des zweiten Drittels auf 4:1 aus. Zu Beginn des letzten Spielabschnitts warfen die Hauptstädter noch einmal alles nach vorne. Dieser Offensivdrang wurde durch die Treffer zum 5:1 bzw. 6:1 der