Doch für die Regattateilnehmer der Eichhornregatta 2010 gab es kein Pardon. Sie segelten am Samstag und Sonntag insgesamt fünf Wettfahrten, und Wettfahrtleiter Martin Fuchs war ausgesprochen happy, diese am Sonntagmittag im Kasten zu haben. Vor