Einen Spielabbruch gab es gestern bei der Bezirksliga-Partie des Türkischen SV Konstanz gegen den FC Öhningen-Gaienhofen. Beim Stand von 4:0 für den Gast von der Höri beendete der Schiedsrichter aus Ravensburg die Partie sieben Minuten vor Schluss.