Der Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters lag im Finale der zehnten Auflage schon 0:2 zurück, ehe Mario Crnicki die Partie mit einem Hattrick drehte und den Triumph perfekt machte. Das Spiel um Platz drei gewann Dinamo Zagreb gegen Arsenal London.