Der Fredi ist weg, die Probleme sind geblieben. Zwar hat die Mannschaft des VfB Stuttgart wenige Stunden nach der atmosphärisch eher unschönen Trennung von ihrem Sportvorstand Bobic ein beachtliches 2:2 bei Borussia Dortmund geschafft, an der