Rückenwind durch südstaatlichen Schulterschluss erfahren in jüngster Zeit die Bürgergesellschaften für Windkraft aus Stuttgart und München, während ihnen aus Berlin eine kühle Brise entgegenweht.Die dezentrale Versorgung von energieintensiven