Hier gab es schon das erste Highlight, die Fahrt mit der steilsten Standseilbahn der Schweiz hinauf nach Stoss. 550 Höhenmeter mussten bewältigt werden, um den Klingenstock zu erreichen. Ein riesiger Tisch mit Bänken lud zu einer längeren Rast ein.