Unscheinbar und verlassen steht das kleine Häuschen in der Oberen Straße. Zweifellos hat es schon bessere Zeiten gesehen. Während sein Zwilling ein paar Meter weiter Richtung Oberes Tor mit ausgestellten Bildern zumindest hin und wieder einen Blick