Auf die Taufe waren aber die vielen Besucher, darunter auch eine große Schar Donau-Kobolde aus Donaueschingen, Rotwald-Deifel aus Königsfeld und Bauchenberg-Hexen aus Schwenningen, gespannt und die Stimmung war gut. Doch bevor die neuen Hästräger