Eine junge Radfahrerin ist letzte Woche bei einem Unfall auf einem Zebrastreifen tödlich verletzt worden. Die Frau war auf dem Radweg entlang der Obereschacher Straße unterwegs und wollte die Auffahrt zur Bundesstraße 33 auf dem Zebrastreifen