Auch in diesem Jahr plant das Stadtbauamt wieder umfassende Maßnahmen zur „floralen Aufwertung“ der Ringanlagen. In den kommenden Wochen werden in Zusammenarbeit mit der Firma Wildigarten knapp 700 Quadratmeter Blütenbänder als