Die ersten der sechs außergewöhnlichen Aufkleber, die auf die virtuellen Stolpersteine verweisen, sind abgerissen. Das ärgert viele, die die Kunstaktion der Villinger Schüler Felix Flaig und Johannes Hebsacker mit Sympathie begleiten. Definitiv