Die Fraktionen von CDU und Freien Wählern haben in einer ersten Reaktion wie schon 2004 erneut Vorbehalte dagegen artikuliert. Damals hat die Mehrheit im Rat die Aktion abgelehnt. In Nachbarstädten haben sich die vorgebrachten Kritikpunkte gegen die