Exklusiv

Villingen-Schwenningen Geistliche für ein würdiges Erinnern an ermordete Juden

Fünf evangelische und katholische Pfarrer aus Villingen-Schwenningen appellieren an den Gemeinderat, die Aktion „Stolpersteine“ in der Stadt umzusetzen. Es geht dabei um das Gedenken der Juden, die im Dritten Reich von den Nationalsozialisten ermordet wurden. Der Gemeinderat hatte 2004 die Stolpersteinaktion abgelehnt.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.