An der Spitze der freien Lehrstellen stehen Handels- und Handwerksberufe sowie kaufmännische Berufe. Der SÜDKURIER befragte Firmen in der Doppelstadt, wie es bei ihnen um freie Lehrstellen bestellt sei und erhielt fast nur positive Auskünfte mit dem