Nach dem Abstieg nach Mühlhausen ging es mit dem Zug zurück.