Am Mittwoch konnte die Polizei auf dem Parkplatz eines Discounters in der Straße „An der Schelmengaß“ eine 54-jährigen Wohnmobillenker aus dem Verkehr ziehen, der sich mit knapp 2,4 Promille Atemalkoholgehalt hinters Lenkrad gesetzt