Alle Interessierten sind eingeladen. In ihrem Koalitionsvertrag habe die Landesregierung einen radikalen Wechsel in der Flüchtlingspolitik versprochen. An diesem Abend soll Bilanz gezogen und gefragt werden, ob der Wechsel schon begonnen habe.