Exklusiv

Villingen-Schwenningen Aufatmen in VS: Der Sudanese Sidar darf erst einmal hier bleiben

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwenningen, die dem 18-jährigen Sidar Ebrima Damba nach seiner Abschiebung nach Italien und der Rückkehr nach Deutschland Kirchenasyl gewährt hat, gibt gemeinsam mit den Betreuern von Refugio mit Erleichterung bekannt, dass das Verwaltungsgericht Freiburg dem Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz für den jungen Sudanesen stattgegeben hat.

Schritt 1 von 4
Bereits SÜDKURIER Digital Basis-Abonnent?
Hier geht's zur Anmeldung
Herzlichen willkommen. Schön, dass Sie SÜDKURIER Digital Basis nutzen möchten. Um den vollen Service nutzen zu können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen.

Sind Sie bereits Abonnent der Tageszeitung SÜDKURIER? ¹
¹ Sowohl der regemäßige Bezug der gedruckten Zeitung, als auch der Digitalen Zeitung gelten als Abonnent. Nicht in diese Kategorie fallen regelmäßige Käufe am Kiosk.