Andächtig und beinahe regungslos sitzen 650 Zuhörer auf den Kirchenbänken. Ein paar weiße brennende Kerzen sind die einzige Dekoration. Mehr braucht es auch nicht. Vier Sänger stehen neben dem Altar, singen A-Cappella, daneben spielt ein