Die Fasern sind nämlich lichtempfindlich und bleichen aus. Im Villinger Feuerwehrgerätehaus musste ein UV-Schutz eingebaut werden. Bereits um das Ausschreibungsverfahren hatte es Theater gegeben. Der erste Schwung neuer Uniformen ist inzwischen