Villingen-Schwenningen – Wie berichtet, war Steffen Wagner Ende Juni von mehreren jungen Männern beim Gymnasium am Romäusring nachts vom Fahrrad geholt, geschlagen und am Boden liegend getreten worden. Tatsächlich waren es nicht fünf Angreifer,