Eine Frau, die reichlich dem Alkohol zugesprochen hatte, beschäftigte Polizei und Rettungsdienst in den frühen Morgenstunden des Freitags. Zunächst wurde gegen 1.30 Uhr aus einer Gaststätte heraus ein DRK-Fahrzeug für eine verletzte Person