Der erste eigens ausgewiesene Männer-Parkplatz, eine Innovation des Triberger Bürgermeisters Gallus Strobel, sorgt für Aufsehen. Die Idee erntet Beifall und Ablehnung, wobei die Trennlinie nicht zwischen Männlein und Weiblein verläuft. Im Folgenden