Triberg (jos) Vor wenigen Jahren noch war Isolde Feldmeier ein „ganz normaler Mensch“. Sie machte sich keine Gedanken über Strahlung, geschweige denn über Elektrosmog. Dies änderte sich aber schlagartig, als sie sich eine