Triberg (flu) Während die vielen, vielen unermüdlichen Helfer sich jetzt endlich ein paar Tage relativer Ruhe gönnen können, sind die Organisatoren des Weihnachtszaubers am Rechnen. 47000 Besucher – und das bei überwiegend hundsmiserablem Wetter –