Triberg (flu) Das Thema „Zwangsarbeit“ soll in einem lokal-historischen Ansatz in einem besonderen Projekt am Triberger Gymnasium behandelt werden. Dabei geht es unter anderem darum, Schüler mit heute noch lebenden lokalen Zeitzeugen