Nach dem Brand am 27. Dezember des vergangenen Jahres wurde das Lebenswerk der Familie Sauter zerstört, das Traditionshaus ist nicht mehr bewohnbar ( wir berichteten mehrfach ). Mit dem Abriss verschwindet auch ein Stück Stadtgeschichte