Organisiert wird das Rennen, bei dem präparierte Mülltonnen als Rennvehikel zum Einsatz kommen, von den Neustädter Gägs und den Hornochsen Neustadt. Die Idee zu einem „Dreckeimerrennen“ im Hochschwarzwald hatte – inspiriert von