Der Einsatz sei nach 30 Minuten beendet worden, so Jens Wallishausen. Auf Triberger Seite waren 25 Mann im Einsatz. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau bis nach Gremmelsbach.