Der Staatsgerichtshof hat in einem Urteil Anfang der Woche entschieden, dass das Privatschulgesetz in Baden-Württemberg verfassungswidrig ist. Auslöser war die Klage einer Waldorfschule, die auf höhere finanzielle Zuschüsse durch die öffentliche