Über den Tierschutzverein St. Georgen erhielten wir ein Foto von einem jungen Mischlingsrüden, der, angebunden an einen Laternenmast, in der St. Georgener Industriestraße ausgetzt wurde. Durch einen anonymen Anruf wurde die Polizei auf das Tier