Frontal von einem Auto erfasst wurde auf der Landesstraße 419 bei Waldmössingen ein Wildschwein. Das Borstentier schleuderte auf die Gegenfahrbahn und wurde dort noch einmal überfahren. Schaden an den Autos: Rund 3500 Euro.