Dass die Polizei zur Bekämpfung des Verbrechens auch auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen ist und Hinweise gerne entgegen nimmt, ist allgemeint bekannt. Am Montag musste das Polizeirevier jedoch eine solche Unterstützung eines Mitbürgers