Für seine großen Verdienste um den Kreisverband wurde Eberl zum Ehrenvorsitzenden ernannt und gemeinsam mit seiner Ehefrau Gerda geehrt.Sein Nachfolger Rudolf Nägele konnte in geheimer Wahl 25 Ja-Stimmen bei lediglich einer Enthaltung verbuchen, was