Bis zur geplanten Neuwahl des Oberrats Mitte September wurde die IRG unter externe Verwaltung gestellt. Damit kann der aktuelle Oberrat in Sachen Neubau derzeit nichts mehr entscheiden. Zum Hintergrund: Eigentlich hätte der Bau der Synagoge bereits