Die Veranstaltung mit dem Titel „Zielscheibe Mensch - Internationaler Kongress zu den sozialen und gesundheitlichen Folgen des globalen Kleinwaffenhandels“ wird organisiert von den Internationalen Ärzten für die Verhütung eines