„Wie nun ihr Herren, seid Ihr stumm?“ Dieser Choral von Heinrich Schütz erklang gestern Vormittag nicht in einer Kirche, sondern vor dem Haupttor der Waffenfabrik Hecker & Koch, die droben auf dem Berg über Obendorf residiert. Die