Die deutsche Position ist nach wie vor, höchstens 75 000 Anflüge über deutsches Gebiet auf den Züricher Flughafen zuzulassen. Die Schweizer sehen das anders. Im vergangenen Monat kam die Arbeitsgruppe nun erneut zusammen. „Eine inhaltliche