Sie haben zwei oder drei Kinder – manche sogar vier oder fünf. Sie wollen sich austauschen. Mit dabei sogar einige Väter. Ein ganzes Wochenende haben sich 20 Pflegeeltern frei genommen. Ihre Kinder werden betreut, sie spielen auf der großen